Feedback

Danke für alles und vor allem für die Lebensfreude und dass ich mich wieder respektiere und langsam aber sicher auch so handle. Das Leben ist jetzt echt schön und lebenswert und es macht Spass, trotz aller Facetten, die es zu bieten hat. Mein permanenter social media Konsum ist deutlich geringer geworden: von 2-3 Stunden am Tag auf 15 – 20 min, wenn überhaupt. Ich bin jetzt lieber im echten Leben  mit seinen Erfahrungen, ich bin jetzt zu einem Frosch geworden, der nicht mehr nur pausenlos quakt und plant, sondern der auch tatsächlich springt und das Leben anpackt.

- Kiara
 

Ich kann nun viel liebevoller und bewusster mit mir umgehen. Der Selbstkritiker, der mein bester Freund war, ist zwar immer noch da, aber bekommt nicht mehr so viel Beachtung. Meine Arbeit erschöpft mich nicht mehr und jede Herausforderung wird leichter gemeistert, weil ich nun meiner Intuition viel mehr vertraue und unterscheiden kann, welche Gefühle mir gehören und welche nicht.

Auch habe ich angefangen, meine Vergangenheit aufzuräumen, wie du sagst, haben wir den Frühjahrsputz begonnen. Die Folge waren viele Verabschiedungen und Veränderungen. Zuerst waren es nur Gegenstände, dann auch schlechte Beziehungen und Arbeitsbedingungen. Die Last wurde um so vieles leichter. Jetzt habe ich einen neuen Arbeitsplatz und neue Wohnbedingungen, mit denen ich sehr glücklich bin.

- Miriam

 

Als Legastheniker und jemand, der drei Sprachen gleichzeitig lernte, hatte ich immer das Gefühl, dass mein Gehirn sehr schwer Informationen aufnimmt und speichert. Nach einem halben Jahr Arbeit mit Ruth hat sich das deutlich verändert:  Heute gehört es zu meinem täglichen Leben, zu lesen und so habe ich in diesem Sommer mehr Bücher gelesen als in den letzten 5 Jahren. Ich lese doppelt bis dreifach so schnell und ich kann mir nicht nur den Inhalt merken sondern auch bewusst analysieren. Und ich hab einen echten Spaß dabei.

- Markus
 

Als ich zu dir kam, war ich leer, ich habe funktioniert, habe seit Monaten nicht mehr durchgeschlafen, fast so lange auch durchgeweint, ich war wie ein Geist. Ich hatte ein halbes Jahr nicht mehr gelacht und konnte mich nicht leiden. Ich war traurig und wütend auf mich und habe mir die Schuld an allem gegeben und Tage und Monate damit verbracht, mich zu kritisieren. Ich dachte, mein Leben ist vorbei, aus diesem Tief komme ich nicht mehr raus, meine Lebensfreude und ich waren nicht mehr vorhanden.

An dem Tag nach unserer ersten Sitzung habe ich das erste Mal, wenn auch nur für eine Stunde das Gras gerochen und war unbeschwert. Seit diesem Tag gab es viele Auf und Abs und wir haben immer mehr Regionen in mir und meinem Leben angeschnitten, herausgeholt, sichtbar und sauber gemacht. Nach 2 Jahren unserer Arbeit und durch deine Unterstützung bin ich mir das erste Mal meiner selbst bewusst. Ich lerne mich kennen, nehme meine Bedürfnisse wahr und erlaube sie mir – ein neues Leben. Danke.

- Alice
 

Danke dass du mir geholfen hast, mich als Person wahrzunehmen. Meine Migräne, die ich seit ich 14 war, hatte, haben wir in einer Sitzung bearbeitet und seither ist sie weg, eine unglaubliche Lebenssteigerung. Du meintest, das könne ein Zeichen sein, welches mir mein Körper gibt, um mich zu schützen. Das stimmte und bei kleinen darauf folgenden Erkrankungen habe ich es gelernt, meinen Körper wahrzunehmen, zu respektieren und zu lieben. War noch nie in dieser Topform bzw. so zufrieden mit meinem Körper.

Ich erkannte welche Ursachen mein Essverhalten hatte. Ich habe gegessen, um meine Meinung nicht sagen zu müssen bzw. meine Gefühle unterdrücken. Habe meinen Körper nicht gemocht bzw. mich nie in ihm wohlgefühlt. Wie ein Fremdkörper. Heute fühle ich mich wohl, bin sogar stolz auf ihn und kümmere mich sehr gern um ihn.

- Verena
 

Ich glaube immer alles sofort und allein schaffen zu müssen und das ging diesmal nicht, da das Erlebte zu überwältigend war. Ich konnte es auch nicht mit dem Kopf lösen, so hab ich es zugemacht und weggeschoben. Du hast meine Sichtweise geändert und mir ein neues Werkzeug in die Hand gegeben, um daran zu arbeiten. Jeden Tag nur ein Stückchen und am Ende ist der größte Berg auch abgetragen.

Ich kann nun ohne Angst meine Portion Wut oder Angst des Tages (wie ich es nenne) zulassen und bin erstaunt, wie schnell dann doch eine spürbare Veränderung stattfindet. Ich hatte unerklärliche Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme – die sind weg. Sogar meine Masseurin hat mich gefragt, was ich getan habe, da meine Verspannungen verschwunden sind. Ich bin ausgeglichener und voller Energie. Der Weg ist noch weit, aber eigentlich sind es nur viele kleine Schritte und ich kann diese in meinem Tempo - selbstbestimmt und kraftvoll - gehen. Danke!

- Denise
 

Wir sind im Dezember 2017 zu dir gekommen, da wir am Ende unserer Kräfte und Möglichkeiten waren, unserem 8jährigen Sohn zu helfen. Er hatte verschiedenste Angewohnheiten, Angstgefühle und schlafwandelte jede Nacht.

Nach einem Telefonat mit dir und einem kurzem Gespräch hatte ich sofort das Gefühl gut aufgehoben zu sein. Eine Woche später bei unserer ersten Sitzung war ich sehr erstaunt, dass meine Frau und ich alleine ohne unserem Kind zu dir kommen sollten, da wir schon bei mehreren Psychologen waren und immer den Kleinen mitnehmen mussten. Für unseren Sohn war das immer ein enormer Stress!!!!!

Nach unserer ersten Sitzung aber beobachteten wir bei unserem Sohn, dass er einige seiner Angewohnheiten NICHT mehr oder seltener machte. Auch ruhiger ist er geworden. Als unsere zweite Sitzung vorüber war, hatten wir auch seine restlichen Probleme im Griff.

Für uns war dies wie ein Wunder, da Lehrer, Ärzte und Psychologen schon von medikamentöser Einstellung gesprochen haben. Mittlerweile sind 4 Monate vergangen und unser Sohnemann hat noch immer keine der oben genannten Symptome zurück. Wir danken dir nochmals dass du uns so geholfen hast.

- Peter
 

Ich bedanke mich herzlichst für Ihre stets liebevolle und kompetente Begleitung. Sie ermöglichten mir, aus Ihrem reichen Fundus von Techniken und Erfahrung zu schöpfen. Ihre positive und äußerst wertschätzende Haltung haben es mir leicht gemacht, mich in einem Raum von Sicherheit und Ruhe zu öffnen und mich mutig meinen Themen zu stellen. Jede Sitzung hat mich ein Stückchen mehr auf meine Reise zu mir selbst gebracht und mich in meinem Selbstbewusstsein und meiner Liebe gestärkt.

- Sabine
 

Ich bin nun schon seit einiger Zeit in kinesiologischer Betreuung und habe bisher nur sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Es ist faszinierend, auf welchen vielseitigen Ebenen die Kinesiologie unterstützend wirken kann. Ob es darum geht aus seinen eigenen tief verborgenen Ressourcen – von denen man möglicherweise gar keine Ahnung hat, dass sie in einem stecken – einen Ressourcenkoffer zusammenzustellen, um mit dessen Hilfe schwere Prüfungen grandios zu meistern oder ob es darum geht, energetische Blockaden mit Hilfe eines „einfachen“ Muskeltests ausfindig zu machen, um sie anschließend zu lösen – die Kinesiologie kann dabei hervorragend helfen. Mit Hilfe von Frau Kubiks Unterstützung kann es gelingen, seinen Lebensweg neu zu strukturieren, innere Kräfte zu mobilisieren und sich auf sich selbst und seine eigenen Wünsche zu konzentrieren. Vielen Dank für Ihre tolle Arbeit.

- Daniela
 

Vielen Dank für die kinesiologische Unterstützung bei meinen Anliegen und Beschwerden. Ich konnte sehr viel an Verhaltensmustern meinerseits verstehen lernen und dadurch viele Probleme und falsche Gedankenmuster loslassen. Meine innere Unruhe und die Knieschmerzen durchs laufen gehen gibt es nicht mehr! Es fühlt sich an, als ob meine Festplatte so umprogrammiert wurde, damit sie wieder problemlos funktionieren kann – eine Form von Fehlerbehebung.
Die Fruchtbarkeitsmassage habe ich aufgrund von starken Regelbeschwerden einmal ausprobiert und ich hätte nie gedacht, dass diese so wirkungsvoll sein kann! Nach nur einer Sitzung war ich schmerzfrei! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

- Sophie
 

Ich fühle mich so frei und entspannt wie schon lange nicht mehr! Endlich konnte ich den Tod und Verlust geliebter Menschen betrauern und loslassen. Durch das Verabschieden von alten Glaubenssätzen habe ich jetzt erst gemerkt, dass ich mir nicht gestattet habe, glücklich zu sein. Dadurch habe ich mehr Klarheit und eine positive Einstellung im Leben bekommen und kann in meinem Alltag bessere und selbstbestimmtere Entscheidungen treffen. Danke für Ihre kompetente und neutrale Haltung!

- Alexander
 

Nach nur zwei Kinesiologiesitzungen war meine 8 Monate alter Sohn von seiner Neurodermitis befreit, die vorher nur mit Cortisonsalbe in den Griff zu kriegen war. Nachdem die emotionalen Ursachen gelöst waren, verschwanden auch die betroffenen roten Hautstellen binnen einer Woche. Seither wird nur mehr Aloe-vera-Gel geschmiert und von der Neurodermitis keine Spur mehr.

- Julia
 

Ich kam mit meiner Tochter zu Ihnen in die Praxis, da meine Tochter mit 4 Jahren noch immer nicht gut durchschlafen kann und in der Nacht zwischen 3 bis 4 Mal munter wird (sehr oft schreiend und angstvoll). Das Austesten und das Gespräch mit Ihnen war sehr interessant und aufschlussreich. Bereits nach unserem ersten Termin bei Ihnen konnte ich viele Erfolge bezüglich der Art ihres Munterwerdens, ihrer Selbstsicherheit und Vertrauens im Alltag, feststellen. Nach unserem nächsten Termin wurde das Schlafen mit leichten und kurzen Rückschritten auch wieder nochmal besser. Wir sind am richtigen Weg und ich kann Ihnen schon jetzt mitteilen, dass ich auch für mich einen Termin bei Ihnen vereinbaren werde.

- Elisabeth
 

Bei mir wurde vor etwa vier Jahren eine Colitis ulcerosa diagnostiziert. Viele Behandlungen schlugen bei mir fehl. Selbst sehr starke Infusionen halfen nichts. Dann kamen noch sehr schwerwiegende Probleme mit dem Schwiegervater dazu. Alles zusammen ließ meinen Kraft- und Energiehaushalt auf ca. minus acht sinken.
Bereits nach der ersten Sitzung mit Ruth ging es mir emotional schon besser. Nach der zweiten Sitzung wirkten plötzlich die Infusionen, welche ich wegen meiner chronischen Erkrankung erhielt. Das verursachte natürlich auch wieder einen emotionalen Aufschwung. Auch mit den schwerwiegenden Problemen, die wir mit dem Schwiegervater hatten, lernte ich richtig umzugehen. Meine Einstellung und Auffassung zu mir selbst und zu vielen Situationen hat sich dann nach der dritten Sitzung massiv gebessert und mein Kraft- und Energiehaushalt stand ca. bei plus 8!
In der vierten Sitzung schafften wir es, dass meine Tochter, die immer sehr stark auf mich fixiert war und schlecht schlief, ausgeglichener wurde und besser schlief.
Für mich hat sich in diesen vier Sitzungen unglaublich viel positives getan. Ich bin froh, dass ich Ruth`s Hilfe angenommen habe!

- Natalie